Archiv der Kategorie: 2. Frauen

FCSP 2.Frauen: +++ 4.Spieltag: 1:1 Unentschieden gegen HEBC ++

Gegen die 10. Platzierten vom HEBC hielt unser Team heute Nachmittag einen Punkt an der Feldarena. Die Gäste haben den besseren Start in die Partie erwischt. Wir waren zu hektisch und immer zu weit weg von unseren Gegnerinnen. So ging die Pausenführung mit 1:0 (37. Min) auch absolut in Ordnung. In Hälfte zwei kamen wir wacher aus der Pause und kamen fortan besser ins Spiel. Der erlösende Ausgleich in der 52. Minute war in einer überwiegend fairen Begegnung mehr als überfällig und verdient.

Insgesamt hätten beide Teams auch das ein oder andere Tor erzielen können, doch unter kuriosen Platzregen und schwierigem Geläuf fehlte die letzte Entschlossenheit vor dem gegnerischen Kasten.



Dennoch bleiben wir auch weiter ungeschlagen im #37 Pflichtspiel ohne Niederlage.



Wie und ob nächstes Wochenende gegen TUS Appen 1. Frauen auf Grund der steigenden Infektionszahlen gespielt werden kann – werden die kommenden Tage zeigen.

Vielen Dank an die Zaungäste und viel Glück an den HEBC für die laufende Saison! 


Forza #fcsp2fr und bleibt gesund.

FCSP 2.Frauen: +++ 3.Spieltag: 6:1 Auswärtserfolg in Niendorf +++

Für uns ging es heute nach einem guten Start in die Landesliga-Saison zum TSV Niendorf 1. Frauen. Unser Team darf sich nach einer konditionell überlegenen und soliden spielerischen Leistung über die nächsten wichtigen 3 Punkte freuen!
Damit sind wir nun bei #36 ungeschlagenen Pflichtspielen in Folge angekommen.
Nach dem sportlich erfolgreichen Wochenende geht es in 7 Tagen direkt gegen HEBC 1.Fr. auf heimischen (Kunst-) Rasen weiter.

Viele Genesungswünsche gehen raus an unsere Justina #3! Wir wünschen dir eine schnelle und gute Besserung!

Forza #fcsp2fr

FCSP 2.Frauen: +++ 2.Spieltag: 6:0 Heimerfolg gegen Wellingsbüttel II +++

Am heutigen 2. Spieltag konnten wir uns mit einem 6:0 (3:0) gegen die Zweite Frauen aus Wellingsbüttel durchsetzen und unsere Serie auf #35 ungeschlagenen Spielen weiter ausbauen.

Wir haben in der ersten Hälfte den Ball gut laufen gelassen und unsere Chancen genutzt, so das es nach einer Viertelstunde schon 3:0 für uns stand. Unsere Gäste haben anschließend keinen Zugriff mehr auf das Spiel gefunden. Nach der Pause ebbte das Spiel auf beiden Seiten etwas ab. In der Verteidigung ließen wir heute nichts anbrennen, jedoch müssen wir unsere Torchancen effektiver ausnutzen.


Mit dem 6:0 blieben die 3 Punkte letztendlich auch verdientermaßen an der Feldarena. Nächstes Wochenende haben wir spielfrei so das es für uns am 18.10. bei den 1. Frauen aus Niendorf weitergeht.

Bis dahin Forza #fcsp2fr und bleibt gesund!

FCSP 2.Frauen: +++ 1. Spieltag: Punkteteilung bei SCALA + + +

Am heutigen Sonntag erzielten wir in der 78. Minute den späten Ausgleichstreffer zum 1:1. Zuvor starteten wir mit Anlaufschwierigkeiten und ohne Zugriff gegen munter aufspielende Gastgeberinnen in die Partie. Scala konnte sich nach 15 Minuten mit dem 1:0 belohnen. Sie nutzten die freien Räume die sich ergaben effektiv. Im weiteren Spielverlauf kamen wir aber besser in das Spiel und erarbeiteten uns einige gute Torchancen.
In der 2. Hälfte bekamen wir, bedingt durch einige Umstellungen, mehr Platz im Offensivspiel und Sicherheit in der Verteidigung. Die Chancen zum 1:1 boten sich jetzt mit zunehmender Spieldauer. Wir spielten fortan munter weiter und erzielten den erlösenden Ausgleich in der 78. Min.

Der Lucky Punch wollte anschließend beiden Teams nun nicht mehr gelingen. So endete die spannende Partie mit einem gerechten und erkämpften Unentschieden.
Somit konnten wir unsere Serie auf #34 ungeschlagenen Ligaspiele fortführen!
Forza #fcsp2fr

 

FCSP 2.Frauen: +++ Eine Pokalrunde weiter +++

In der 1. Hauptrunde des Lotto-Pokals konnten wir unser Ziel erreichen – Den Einzug in die 2. Runde.
Gegen UH setzte sich unser Team am Nachmittag bei spätsommerlichen Temperaturen mit 4:0 durch.


Das Spiel war über weite Strecken eine umkämpfte und offene Partie aber mit klar herausgespielten Torchancen unsererseits.
Nach dem erlösenden Führungstreffer in der 65. Minute schien der Knoten geplatzt. Durch weitere Tore konnten wir das Spiel letztendlich für uns entscheiden und mit einer guten Leistung belohnen.

In 7 Tagen startet für uns nun die Landesliga Saison bei Alstertal-Langenhorn.

#fcsp2fr

Die 3. Frauen sind aufgestiegen

Herzlichen Glückwunsch an das Team unserer 3. Frauen zum Aufstieg in die Landesliga.
Dadurch starten sie in der nächsten Saison als FC St. Pauli 2. Frauen.

Was unsere bisherigen 3. Frauen dazu sagen:
Nach über 2 Jahren bestehen als das 3. Frauen- & Mädchenfussballteam, gehen wir ab der kommenden Spielzeit als die „2. Frauen“ des FC St. Pauli an den Start. Mittlerweile sind wir in der Landesliga angekommen und spielen somit eine Spielklasse höher als unsere ehemaligen 2.Fr., welche in der Bezirksliga an den Start gehen werden. Daher tauschen wir ab der neuen Saison die Team-Ziffern.

Forza Sankt Pauli Frauenfussball!“

 

Was unsere bisherigen 2. Frauen dazu sagen:
„Ab sofort sind wir das Team der 3.Fussballfrauen beim FC St. Pauli. Bis zur letzten Saison waren wir die 2.Frauen, jedoch sind die ehemals 3.Frauen an uns (ligamäßig) vorbeigezogen und so tauschen wir nun die Teamnamen. Das Team, der Trainer und die Betreuerin bleiben gleich und man muss sich nach 12 Jahren 11er Feld nun an den neuen Namen gewöhnen ?
Wir wünschen den neuen 2.Frauen viel Erfolg in der Landesliga und freuen uns über unseren Klassenerhalt in der Bezirksliga.“

Rugby Frauen zu Gast bei den 2.Frauen

Gestern hatten wir im Training die FC St. Pauli Rugby Frauen zu Gast an der Feldarena ?
Sie tauschten den Rugbyball gegen den Fussball und wir hatten eine Menge Spass mit den Mädels.
Am Mittwoch tauschen wir unser Spielgerät mit dem der Rugby Frauen.
Wir sind gespannt und freuen uns schon. Obwohl man hat uns gesagt, wir sollten den Mundschutz einpacken ?